Bald nur noch DRM freie Musik zu kaufen?

Wie man hier nachlesen kann wird der britische Musikkonzern EMI in Zukunft seinen gesamten Katalog künftig auf ohne Kopierschutz anbieten. Im iTunes Music Store sollen die “Premium”-Tracks, die auf allen gängigen Musik-Playern abgespielt werden können, ab Mai erhältlich sein. Somit beginnt was ich schon lange erhoffe habe, Musik kann zukünftig legal ohne DRM Fesseln erworben werden. Zwar werden die Dateien mit einem digitalen Wasserzeichen ausgestattet sein aber prinzipiell uneingeschränkt auf allen digitalen Musikplayern abgespielt werden können, ohne technische Einschränkungen. Ich denke es ist nur noch eine Frage der Zeit bis alle anderen Musiklabels in dieser Sache nachziehen.

Schreibe einen Kommentar

Banken haben wissentlich zugelassen, dass Kommunikationskanäle wie Whatsapp, iMessage oder Signal auf persönlichen Endgeräten für geschäftliche Belange genutzt wurden. Dafür gibt es jetzt Milliardenstrafen. https://www.heise.de/news/Deutsche-Bank-und-andere-zahlen-Milliardenstrafe-fuer-illegalen-Whatsapp-Einsatz-7278921.html

25 Jahre Google. Interessante Erkenntnisse von Dr. Hans G. Zeger. Es geht nicht um Datenschutz alleine! https://lnkd.in/eXfSVDka

Die USA werden voraussichtlich nächste Woche eine Privacy-Shield-Verordnung veröffentlichen. Die Verordnung soll die europäischen Bedenken über die Überwachungspraktiken in den USA ausräumen. https://lnkd.in/dUBCbpWn

Wie immer extrem spannender Austausch mit den Teilnehmern des Lehrgangs zum zertifizierten Corporate Compliance Officer von Business Circle Schön hier vorzutragen, unglaubliche 10 Jahre seit meiner eigenen Zertifizierung 😉 https://lnkd.in/dXFxEvqg

Load More