• Buch,  Technik,  Zukunft

    Buchtipp: Die Berechnung der Sterne

    In ihrem Roman »Die Berechnung der Sterne« zeichnet die Autorin Mary Robinette Kowal eine alternative Version der Geschichte, in der in den 1950er Jahren ein Meteorit auf die Erde stürzt, der das Weltklima so stark aus dem Gleichgewicht bringt, dass die Menschheit auf lange Sicht dort nicht mehr wird weiterleben können. Somit besteht die Notwendigkeit, weitaus größere Anstrengungen zu unternehmen, ein Raumfahrtprogramm auf die Beine zu stellen, als das in der Realität der Fall war. Von dieser großen Ausnahme abgesehen, basiert der Roman jedoch weitgehend auf tatsächlichen historischen Fakten. Nicht nur die Auszüge aus Zeitungsartikeln oder Radioberichten an den Kapitelanfängen sind zu einem Teil authentisch – auch die Situation der…

  • Compliance,  Responsible Innovation

    Webtipp: Privacy and responsible AI

    Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen entwickeln sich in einem noch nie dagewesenen Tempo. Dies wirft die Frage auf: Wie können KI-Systeme auf verantwortungsvolle und ethische Weise eingesetzt werden, die das Vertrauen der Nutzer und der Gesellschaft verdient? Die derzeitigen Initiativen zur Sicherstellung von Compliance und Governance haben vor allem die Form von Erklärungen und sind oft unverbindlich. Gleichzeitig regeln verschiedene bestehende Datenschutzgesetze bereits in erheblichem Umfang den verantwortungsvollen Einsatz von KI-Systemen. Die Grundsätze für vertrauenswürdigen künstliche Intelligenz wie Transparenz und Erklärbarkeit, Fairness und Nichtdiskriminierung, menschliche Kontrolle, Robustheit und Sicherheit der Datenverarbeitung lassen sich mit spezifischen individuellen Rechten und Bestimmungen der entsprechenden Datenschutzgesetze in Verbindung bringen. Link zur Story (englisch)

  • Buch,  Compliance,  Responsible Innovation,  Zukunft

    Buchtipp: Nachhaltiges Investieren, Konkrete Themen und ihre Bewertung

    Schon etwas älter aber nichts desto trotz nach wie vor sehr aktuell ist das Buch von Wolfgang Pinner, Leiter Nachhaltige Investments bei Raiffeisen Capital Management.   Wie funktioniert nachhaltiges Investment? Wolfgang Pinner beschreibt in seinem Buch „Nachhaltiges Investieren, Konkrete Themen und ihre Bewertung“ detailliert sinnvolle Vorgehensweisen und zeigt die Themenbereiche auf, die für eine nachhaltige Geldanlage aktuell relevant sind.   Der Markt für nachhaltige Investments wächst weiterhin stark, das Thema wird von den Banken als potenziellen Anbietern immer mehr in den Vordergrund gestellt. Um erfolgreich investieren zu können, ist es jedoch wesentlich, die einschlägigen Begrifflichkeiten zu kennen. Dabei unterstützt dieses Buch. Die aktuelle Auflage enthält neben weiteren Aktualisierungen Trends im…

  • Buch,  Compliance,  Responsible Innovation

    Buchtipp: Assessment of Responsible Innovation: Methods and Practices

    Verantwortungsbewusste Innovation (Responsible Innovation) sollte Innovatoren während des Forschungs- und Innovationsprozesses ermutigen mit allen Stakeholdern zusammenzuarbeiten, um die Ergebnisse der Innovation besser mit den Werten, Bedürfnissen und Erwartungen der Gesellschaft in Einklang zu bringen. . Die Bewertung des Nutzens und der Kosten der verantwortungsvollen Innovation ist von entscheidender Bedeutung für die Förderung eines verantwortungsvollen Umgangs mit Wissenschaft, Technologie und Innovation. Bisher gibt es jedoch nur wenige akademische Arbeiten zur Bewertung verantwortungsvoller Innovation. Das vorliegende Buch füllt diese Lücke. . „Assessment of Responsible Innovation: Methods and Practices“ stellt Instrumente zur Messung, Überwachung und Berichterstattung über den Prozess der verantwortungsvollen Innovation und die sozialen, ökologischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen von Innovationen vor.…

  • Compliance,  Responsible Innovation,  Technik,  Zukunft

    Masterstudium MBA Compliance & Risikomanagement

    Im September 2022 beginnt der nächste Lehrgang zum Masterstudium MBA Compliance & Risikomanagement. Ich bin wieder mit insgesamt 8 Stunden Vortrag zum Themenbereich „Digitalisierung und mehr“ dabei. / In den Vorbereitungsmodulen, dem Seminar zu den Fachmodulen sowie dem Seminar zur Projektarbeit sind jeweils zwei Gruppenarbeiten sowie eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Jedes Modul dauert vier Wochen. Sowohl die Gruppenarbeiten, als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause aus absolviert. . In den Fachmodulen sowie der Spezialisierung sind jeweils zwei Gruppenarbeiten und eine Abschlussprüfung zu absolvieren. Die Gewichtung dabei ist 40 % für die Gruppenarbeiten und 60 % für die Abschlussprüfung. Sowohl die Gruppenarbeiten, als auch die Abschlussprüfung werden von zu Hause…

  • Compliance,  Zukunft

    Taking the plunge into a new phase of professional life ….

    I’m jumping into independence and will elaborate my profile and range of services more clearly at this site in the coming weeks. Until then, you can find information on my LinkedIn profile and on this overview page.

  • Compliance,  Responsible Innovation

    PriSec 2021 – der Privacy & Security Event

    Die PriSec vereint die Themen Informationssicherheit und Datenschutz im Unternehmen: Dieses wachsende Spannungsfeld erfordert zukünftig eine noch intensivere Zusammenarbeit der Bereiche Datenschutz, Compliance und Cybersecurity. Dieses Jahr vereinen wir die Spitzenvertreter aus dem Datenschutz sowie den Informationssicherheitsbereich und diskutieren über brandaktuelle Verordnungen, Corporate Cyber-Attacks und innovative Lösungs- und Denkansätze. 2019 fand die Konferenz zuletzt in Rust statt, im vergangenen Jahr wurde sie coronabedingt nur online abgehalten. Der diesjährige Event findet aber glücklicherweise wieder am Neusiedlersee statt und ich freue mich auch dieses Jahr wieder inhaltlich etwas beitragen zu dürfen. Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden sich auf der Homepage der Veranstaltung:

  • Musik

    Little Simz – Sometimes I might be introvert

    Von wegen introvertiert, im Gegenteil: Little Simz verarbeitet in ihrem neuesten Album sensible, private Probleme mit musikalisch großer Geste. Das Grundgerüst des Albums ist klassischer Rap, doch damit einher gehen monumentale Streichermelodien und buchstäblich Pauken und Trompeten. Ich habe nicht das Gefühl Rapmusik zu hören, eher empfinde ich das gesamte Album wie ein Musical oder sogar einen Hollywoodfilm. Marching Drums und Bläser sorgen für Dramatik, Streicher setzen dem ganzen funkelnde Glanzlichter auf, Pomp und Prunk. Von Anfang an ist zu hören, dass das Album sich nicht an die üblichen Regeln des Hiphop hält, aber die 27-jährige Rap-Artistin hat sich noch nie an die Blaupausen gehalten, die aus den USA über…

  • Buch,  Film,  Technik,  Zukunft

    Foundation

    Die legendäre Roman-Trilogie „Foundation“ von Autor Isaac Asimov ist eines der herausragendsten Werke der Science-Fiction-Literatur. Apple wagt sich nun mit seinem Streamingdienst Apple TV+ an eine Serienumsetzung, nachdem viele Filmschaffende bereits gescheitert sind. Der neue Trailer verspricht jedenfalls Großes! Der Foundation-Zyklus ist Teil des Werkes des Science-Fiction-Schriftstellers Isaac Asimov. Den bekanntesten und ursprünglich zentralen Teil bildet die Foundation-Trilogie welche (vermutlich) als Vorlage für die Serie dient. Die Handlung der Foundation-Trilogie ist aufgrund ihres Umfangs schwer zusammenzufassen. Die drei Bücher beschreiben den Untergang eines galaktischen Imperiums und den darauffolgenden Neuaufbau einer interstellaren menschlichen Zivilisation. Zentrales Element ist die von dem Mathematiker Hari Seldon entwickelte fiktive Wissenschaft der Psychohistorik. Für den Aufbau…

  • Compliance,  Uncategorized

    IT der Versicherer im Fokus

    Die „versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT“ (VAIT) wurden von der deutschen BaFin erstmals am 2. Juli 2018 veröffentlicht. Sie definieren die aus Sicht der Aufsichtsbehörde Anforderungen an eine sichere Ausgestaltung der IT-Systeme inkl. der zugehörigen Abläufe und entsprechender Anforderungen an die IT-Governance an deutschen Versicherungszweckgesellschaften. Die am 20. März 2019 veröffentlichte aktuelle Version wurde um ein KRITIS-Modul ergänzt. Schwerwiegende Feststellungen hat die BaFin bei den meisten geprüften Versicherungsunternehmen im Informationsrisiko- und Informationssicherheitsmanagement getroffen. Die Stufe „schwerwiegend“ ist die höchste des BaFin-Bewertungsschemas – nach „geringfügig“, „mittelschwer“ und „gewichtig“. Zur Story auf der Homepage der BaFin. Grafik © BaFin