Dubiose Datenhändler

Heute landete ein interessanter Werbebrief auf meinen Schreibtisch. Eine Firma mit dem Namen “Campione Computer Service”, sesshaft irgendwo am Lago Di Lugano in der Schweiz, feiert sich damit ab, dass sie zu allen möglichen Zielgruppen Adressmaterial liefern kann. Darunter finden sich Klassifikationen wie “Christen”, “Christenverfolger”, “Konservative”, “Sex”, “Tiroler”, “Wiener”, “Steuerverweigerer” u.s.w.

Man kann halt alles zu Geld machen, auch irgendwelches Adressmaterial dessen Ursprung nicht verifiziert werden kann. Thomas Lackmann, offensichtlich der Firmeninhaber der CCS (welche nicht einmal eine Website im Internet hat) feiert sich in verschiedenen Werbebroschüren, die sich auf der beigefügten CD fanden, als großer Marketing und PR Experte. Naja, ausser diesem Artikel habe ich im Internet nichts über diesen Herrn bzw. das damit zusammenhängende Firmengeflecht gefunden.

Und ab in den Schredder damit …..

Schreibe einen Kommentar

25 Jahre Google. Interessante Erkenntnisse von Dr. Hans G. Zeger. Es geht nicht um Datenschutz alleine! https://lnkd.in/eXfSVDka

Die USA werden voraussichtlich nächste Woche eine Privacy-Shield-Verordnung veröffentlichen. Die Verordnung soll die europäischen Bedenken über die Überwachungspraktiken in den USA ausräumen. https://lnkd.in/dUBCbpWn

Wie immer extrem spannender Austausch mit den Teilnehmern des Lehrgangs zum zertifizierten Corporate Compliance Officer von Business Circle Schön hier vorzutragen, unglaubliche 10 Jahre seit meiner eigenen Zertifizierung 😉 https://lnkd.in/dXFxEvqg

Es ist wieder soweit, ich darf mich im Kreise hochkarätiger Compliance Expert:innen beim Lehrgang zum zertifizierten Compliance Officer als Vortragender einbringen. Zwei auch für mich jedes Mal spannende Tage warten auf mich. https://lnkd.in/gXs-VhX

Load More