Joe Zawinul – The Rise and Fall of the Third …

Über Joe Zawinul könnte man wahrscheinlich ein eigenes Blog füllen. Der österreichische Komponist und Musiker gilt in Fachkreisen als einer der größten Innovatoren im Bereich der Elektrifizierung des Keyboard-Spiels. Jazzhistoriker erwähnen neben seinem Einfluss bei Julian Cannonball Adderley vor allem jene entscheidende Phase bei der Entwicklung des Fusion-Stils, die er Ende der 1960er Jahre zusammen mit Miles Davis vorangetrieben hat. Während der 1970er Jahre feierte er mit der Band Weather Report seine größten kommerziellen Erfolge. Seit den 1990er Jahren entwickelte Zawinul mit seinem Ensemble, dem Zawinul Syndicate einen unverkennbaren Stil, der die Grenzen zwischen Jazz, Welt- und Tanzmusik auflöst. Laut eigener Aussage stammt der erste Hip-Hop-Beat von Joe Zawinul, er findet sich auf dem Weather-Report-Album Sweetnighter, im Stück 125th Street Congress.

Das Soloalbum The Rise and Fall of the Third Stream / Money in the Pocket aus dem Jahr 1968 kann ruhigen Gewissens als klassisches Jazzalbum bezeichnet werden und sollte in keiner gut sortierten Sammlung fehlen. Aber Vorsicht, es ist nicht möglich dieses Album “nebenbei” anzuhören. Vielmehr bietet es sich für einen ruhigen Abend an, bei einem Glas Rotwein und idealerweise in einem bequemen Sofa kann man die einzelnen Stücke auf dieser CD wirklich geniessen.

Schreibe einen Kommentar

Die Folien sind fertig, auf diesjährigen PriSec von Business Circle darf ich einen Workshop über den optimalen Aufbau einer DSGVO Strategie in Unternehmen unterschiedlicher Größe abhalten. In einer Woche ist es soweit, ich freu mich schon.…https://lnkd.in/dKv-9PWK

I am proud to announce my membership in the Cybersecurity Working Group at EFDPO European Federation of Data Protection Officers.
https://www.mrak.at/2022/10/01/efdpo-cybersecuity-working-group/

Der Aufbau einer effizienten #DSGVO #Strategie steht im Mittelpunkt des von mir abgehaltenen Workshops auf der diesjährigen PriSec Konferenz von Business Circle . Und ich freue mich auf viele bekannte und neue Gesichter. https://lnkd.in/dQZVb8z https://lnkd.in/djNCAADs

Banken haben wissentlich zugelassen, dass Kommunikationskanäle wie Whatsapp, iMessage oder Signal auf persönlichen Endgeräten für geschäftliche Belange genutzt wurden. Dafür gibt es jetzt Milliardenstrafen. https://www.heise.de/news/Deutsche-Bank-und-andere-zahlen-Milliardenstrafe-fuer-illegalen-Whatsapp-Einsatz-7278921.html

Load More