Der Microsoft Flight Simulator kommt

Ich freu mich schon und bin nach mehr als einem Jahrzehnt wieder voll dabei. Gespannt bin ich schon auf die zusätzlichen Add-Ons und Sceneries.

Microsofts Flight Simulator war schon etwas besonderes. 1982 begann die Erfolgsserie dieses großartigen Programms, seit damals (noch auf dem Sinclair ZX81) bin ich mehr oder weniger bei jeder neuen Version dabei. Jede neue Version setzte neue Maßstäbe, schraubte die Hardware-Anforderungen nach oben und gewann noch mehr Fans.

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einer externen dritten Partei bereitgestellt wird.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Wahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

Nun erscheint der elfte Teil der Serie schlicht mit dem Titel “Microsoft Flight Simulator”. Die neue version verschmilzt zwei Petabyte an Online-Weltdaten von Bing mit einer aktuellen 3D-Engine, dadurch entstehen teilweise wirklich fotorealistische Bilder. Erst die Auslagerung der Weltdaten auf die MS Cloud ermöglicht diese unglaublich detaillierten Landschaften. Realistisch anmutende Wettereffekte in Echtzeit und hochdetaillierte, interaktive Cockpits, integrierter Live-Flugverkehr und ein eingebauter Multiplayer Modus runden das Programm ab. Und, das allerwichtigste: Der neue Flight Simulator verfügt über ein offenes SDK mit einer Vielzahl von Erweiterungsmöglichkeiten.

Ich bin sicher, dass sich recht rasch ein Ökosystem um den neuen MSFS bilden wird. Pünktlich am 18. August um 0 Uhr beginnt der Download der rund 127 GB Basisdaten auf meinen iMac auf eine extra dafür angeschaffte USB 3.1 V2 SSD (unter Windows 10 gebootet, das muss halt dafür sein).

Schreibe einen Kommentar

Banken haben wissentlich zugelassen, dass Kommunikationskanäle wie Whatsapp, iMessage oder Signal auf persönlichen Endgeräten für geschäftliche Belange genutzt wurden. Dafür gibt es jetzt Milliardenstrafen. https://www.heise.de/news/Deutsche-Bank-und-andere-zahlen-Milliardenstrafe-fuer-illegalen-Whatsapp-Einsatz-7278921.html

25 Jahre Google. Interessante Erkenntnisse von Dr. Hans G. Zeger. Es geht nicht um Datenschutz alleine! https://lnkd.in/eXfSVDka

Die USA werden voraussichtlich nächste Woche eine Privacy-Shield-Verordnung veröffentlichen. Die Verordnung soll die europäischen Bedenken über die Überwachungspraktiken in den USA ausräumen. https://lnkd.in/dUBCbpWn

Wie immer extrem spannender Austausch mit den Teilnehmern des Lehrgangs zum zertifizierten Corporate Compliance Officer von Business Circle Schön hier vorzutragen, unglaubliche 10 Jahre seit meiner eigenen Zertifizierung 😉 https://lnkd.in/dXFxEvqg

Load More