Nuyorican Soul – Nuyorican Soul

Als NuYoricans bezeichneten sich Ende der sechziger Jahre die nach New York eingewanderten Südamerikaner aus Cuba, Puerto Rico oder Brasilien. Sie brachten einen Flavour in die Stadt, der parallel zum Jazz fester Bestandteil des New York Sounds ist: Latin. Als Kenny “Dope” Gonzalez und Little Louie Vega 1997 das gleichnamige Album auf Gilles Petersons hippem Label Talkin’ Loud herausbrachten, begeisterten sie damit die unterschiedlichsten Musikfreunde und ernteten weltweit herausragende Kritiken. Mit “NuYorican Soul” legten Little Louie Vega und Kenny “Dope” Gonzalez 1997 einen in sich schlüssigen Latin-Soul-Reiseführer durch eine Stadt vor, deren musikalische Vielfalt mit Worten nicht zu fassen wäre. Auch nach elf Jahren wirken diese Songs noch frisch und aufregend wie am ersten Tag. Hier bei iTunes kaufen kann ich nur empfehlen!

One thought on “Nuyorican Soul – Nuyorican Soul

Schreibe einen Kommentar

25 Jahre Google. Interessante Erkenntnisse von Dr. Hans G. Zeger. Es geht nicht um Datenschutz alleine! https://lnkd.in/eXfSVDka

Die USA werden voraussichtlich nächste Woche eine Privacy-Shield-Verordnung veröffentlichen. Die Verordnung soll die europäischen Bedenken über die Überwachungspraktiken in den USA ausräumen. https://lnkd.in/dUBCbpWn

Wie immer extrem spannender Austausch mit den Teilnehmern des Lehrgangs zum zertifizierten Corporate Compliance Officer von Business Circle Schön hier vorzutragen, unglaubliche 10 Jahre seit meiner eigenen Zertifizierung 😉 https://lnkd.in/dXFxEvqg

Es ist wieder soweit, ich darf mich im Kreise hochkarätiger Compliance Expert:innen beim Lehrgang zum zertifizierten Compliance Officer als Vortragender einbringen. Zwei auch für mich jedes Mal spannende Tage warten auf mich. https://lnkd.in/gXs-VhX

Load More