Der Counter läuft weiter …

Wenn man die Zahlen der letzten beiden Monate betrachtet und hier die anerkannte Übersicht der Johns Hopkins University regelmäßig besucht dann wird einem klar wie dramatisch sich der Verlauf dieser Pandemie entwickelt hat.

Ich muss neidlos zugestehen, dass die Politik vielerorts, auch in Österreich, richtig reagiert hat und mit sehr harten Maßnahmen die Verbreitung der Pandemie versucht hat einzudämmen.

Wenn ich zurückblicke auf Anfang März wird mir bewusst, wie sehr ich mich (in meiner Unwissenheit) getäuscht habe über das mögliche Ausmaß dieser Pandemie. Ich hätte eine derartige Entwicklung nicht erwartet.

Übersicht vom 13.5.2020

Erschreckend vor allem die Zahlen der USA, welche das “Ranking” der Erkrankten und Toten mittlerweile mit Abstand anführen. Der Mix aus einem unterversorgten Gesundheitssystem und der aktuellen politischen Führung ist buchstäblich tödlich.

Dass Impgegner und Verschwörungstheoretiker in Perioden wie dieser wieder Aufwind verspüren wundert mich nicht. Dass beispielsweise in Deutschland eine wachsende Allianz aus linken und rechten Wutbürgern, Verschwörungstheoretikern und zu Recht verzweifelten Geschäftsleuten sich immer lauter Gehör verschaffen ist in Zeiten wie diesen auch kein Wunder.

Wir werden sehen wie wir die kommende Rezension der nächsten Jahre überstehen …

Schreibe einen Kommentar

Die Folien sind fertig, auf diesjährigen PriSec von Business Circle darf ich einen Workshop über den optimalen Aufbau einer DSGVO Strategie in Unternehmen unterschiedlicher Größe abhalten. In einer Woche ist es soweit, ich freu mich schon.…https://lnkd.in/dKv-9PWK

I am proud to announce my membership in the Cybersecurity Working Group at EFDPO European Federation of Data Protection Officers.
https://www.mrak.at/2022/10/01/efdpo-cybersecuity-working-group/

Der Aufbau einer effizienten #DSGVO #Strategie steht im Mittelpunkt des von mir abgehaltenen Workshops auf der diesjährigen PriSec Konferenz von Business Circle . Und ich freue mich auf viele bekannte und neue Gesichter. https://lnkd.in/dQZVb8z https://lnkd.in/djNCAADs

Banken haben wissentlich zugelassen, dass Kommunikationskanäle wie Whatsapp, iMessage oder Signal auf persönlichen Endgeräten für geschäftliche Belange genutzt wurden. Dafür gibt es jetzt Milliardenstrafen. https://www.heise.de/news/Deutsche-Bank-und-andere-zahlen-Milliardenstrafe-fuer-illegalen-Whatsapp-Einsatz-7278921.html

Load More