Richie Havens – Going back to my roots

Another history lesson 🙂 Geboren wurde Richie Havens im Jahr 1941 als Ă€ltestes von 9 Kindern in Bedford-Stuyvesant einem Bezirk von Brooklyn in eine KĂŒnstlerfamilie. Obgleich er selbst relativ viele Lieder schrieb, feierte er seine grĂ¶ĂŸten Erfolge doch meistens mit diesen Interpretationen. So auch mit der 1980er Coverversion des Lamont-Dozier-Songs Going back to my roots. Die Nummer ist immer noch irrsinnig stark, von den ersten Akkorden bis zum großartigen Finale. Reinhören und geniessen kann ich da nur noch schreiben!

http://player.soundcloud.com/player.swf?url=http%3A%2F%2Fapi.soundcloud.com%2Ftracks%2F777653 Richie Havens – Going Back To My Roots (AC Re-Edit) by Andrew Clarke

Schreibe einen Kommentar

Banken haben wissentlich zugelassen, dass KommunikationskanĂ€le wie Whatsapp, iMessage oder Signal auf persönlichen EndgerĂ€ten fĂŒr geschĂ€ftliche Belange genutzt wurden. DafĂŒr gibt es jetzt Milliardenstrafen. https://www.heise.de/news/Deutsche-Bank-und-andere-zahlen-Milliardenstrafe-fuer-illegalen-Whatsapp-Einsatz-7278921.html

25 Jahre Google. Interessante Erkenntnisse von Dr. Hans G. Zeger. Es geht nicht um Datenschutz alleine! https://lnkd.in/eXfSVDka

Die USA werden voraussichtlich nĂ€chste Woche eine Privacy-Shield-Verordnung veröffentlichen. Die Verordnung soll die europĂ€ischen Bedenken ĂŒber die Überwachungspraktiken in den USA ausrĂ€umen. https://lnkd.in/dUBCbpWn

Wie immer extrem spannender Austausch mit den Teilnehmern des Lehrgangs zum zertifizierten Corporate Compliance Officer von Business Circle Schön hier vorzutragen, unglaubliche 10 Jahre seit meiner eigenen Zertifizierung 😉 https://lnkd.in/dXFxEvqg

Load More