• Compliance

    20 Jahre RSA Conference – ich werde live berichten

    RSA Security, eine auf IT-Sicherheit spezialisierte Tochtergesellschaft der EMC Corporation, organisiert alljährlich die RSA Conference. Diese weltgrößte Konferenz zu den Themen IT-Sicherheit und Datenschutz findet auch dieses Jahr wieder von 14. bis 18. Februar 2011 im Moscone Convention Center in San Francisco statt. Ich habe das Vergnügen auch dieses Jahr wieder dabeisein zu dürfen und werde auf http://twitter.com/michaelmrak wieder live von der RSA Conference twittern was ich relevantes und interessantes zu den Themenbereichen Security, Cybercrime, Privacy und Data Protection aufschnappe. Alle entsprechenden Tweets aus meinem TwitterStream werde ich mit dem Hashtag #rsac versehen. Etwaige Highlights werde ich mittels Selective Tweets auch in meine Pinnwand auf http://www.facebook.com/michael.mrak duplizieren, das wird aber…

  • Uncategorized

    Twitter Follower in Google Maps darstellen

    Meine mittlerweilen insgesamt 185 Follower können auf diesem interessanten Google Maps Mashup verfolgt werden. Auf der Karte wird jeweils der letzte Eintrag und der Ort, von dem der Tweet gesendet wurde, dargestellt. Meine Twitter Adresse:http://twitter.com/michaelmrak Meine Twitter Follower auf Google Maps: http://www.mibazaar.com/mytwitfollowers.php?uid=michaelmrak Dieses Tool kann übrigens für jeden Twitter Benutzer verwendet werden, einfach in der Adresszeile anstelle “michaelmrak” eine andere beliebige Twitter-ID verwenden.

  • Uncategorized

    Der Umbruch in Ägypten live via Twitter

    Unter der nachfolgenden Adresse können aus Ägypten stammenden Tweets live auf einer Karte mitverfolgt werden. Dargestellt werden alle mit #egypt markierten Tweets aus der Region in und um Ägypten. Wie man an diesem Beispiel gut erkennen kann greift die Internetzensur in Ägypten nicht in vollem Ausmaß. Live Kartenupdates: http://www.mibazaar.com/egypt.html

  • Uncategorized

    Twitter als etablierter Kommunikationskanal

    Viele Web 2.0 Dienste haben sich in den letzten Jahren durchaus an Relevanz gewonnen. Ein gutes Beispiel dafür ist der offizielle Twitter Kanal von Philip J. Crowley, immerhin ehemaliger “Director of Homeland Security” und jetzt als “Assistant Secretary” im US Department of State ein offizieller Vertreter der US Administration. Man kann sicher sein, dass Tweets in seinem Namen nicht übereilt und ohne strategischen Hintergedanken gepostet werden. Dieses Beispiel zeigt nur, wie relevant Social Media mittlerweile auch auf der globalen politischen Bühne geworden ist.

  • Compliance,  Internet

    Kulturelle Unterschiede beim Datenschutz

    Der renommierte Analytiker Tim Cole hat es kürzlich in einem Artikel auf den Punkt gebracht. Nicht nur kulturell sondern auch beim Datenschutz klafft zwischen dem angelsächsichen Raum, insbesondere der USA und Europa eine große Lücke. Dabei gäbe es mit Safe Harbor eine Vereinbarung zwischen den USA und der EU, die ein entsprechendes Niveau beim Datenschutz auch in den USA sicherstellen sollte. Doch das Vertrauen darauf, dass in den USA mit Safe Harbor ein entsprechendes Datenschutzniveau erzwungen wird ist offenbar ungerechtfertigt. In Wahrheit ist der sichere Hafen nach Ansicht vieler Experten ein undurchsichtiger Sumpf, in dem nach Kräften getrickst und gelogen wird, dass sich die Balken biegen. Damit bestätigt sich nur das Ergebnis…

    Kommentare deaktiviert für Kulturelle Unterschiede beim Datenschutz