• Musik

    Dimitri from Paris presents “Le Chic Remix”

    Vor einigen Monaten schon hat Dimitri from Paris das wunderbare Album “Le Chic Remix” Projekt herausgebracht. Zwanzig großartige Tracks und drei völlig brandneue Remixe wurden allesamt remastert wurden. Neben den Remixes enthält das Album auch die Instrumentalversion von jedem Track. Dimitri from Paris stellt mit diesem liebevoll zusammengestellten Album wunderschöne Inszenierungen eines der einzigartigen Produktions-Duos der Disco-Ära (Chic) und vor allem des genialen Komponisten Nile Rodgers vor. Nicht zu vergessen auch die kreativen Inputs des leider viel zu verstorbenen Bernhard Rodgers. Le Chic Remix” ist zweifellos eine beeindruckende Demonstration dafür, wie faszinierend und zeitlos der Klang der Disco Ära sein kann. Chic – Le Freak (Dimitri from Paris Remix) Sister…

    Kommentare deaktiviert für Dimitri from Paris presents “Le Chic Remix”
  • Musik

    Neue Mixes von DJ Ingela

    Von DJ Ingela gibt es wieder einmal einige neue, durchaus hörenswerten House Mixsets. Auf ihrer Homepage kann man diese Gustostücke herunterladen und geniessen. Ganz neu und auf der Homepage noch nicht verlinkt ist dieser Mix. Herunterladen und geniessen kann ich nur empfehlen, soulful House vom feinsten und “very, very dancable” 🙂

  • Musik

    Soulmagic Vs. Imagination – New Dimension

    Dänemarks bester House Export Soulmagic aka Morten Trust & Mikkel Wendelboe liefert nach ihrem Tophit Soulmagic nun diesen garantierten Dancefloor Filler. Funky und Soulful gleichzeitig ist dieser Song, welcher mir vor allem in der Version von Jay-J sehr gut gefällt. Hier auf Traxsource kann man reinhören. Und jetzt muss nur noch die Sonne scheinen 🙂

  • Musik

    Jellybean feat. Susu Bobien – When I Fall In Love (Incl. Scott Wozniak Remix)

    Fast die gesamte Creme de la Creme der internationalen House Szene ist offensichtlich (und meiner Meinung nach zu Recht) begeistert von diesem neuen Song. Jellybean liefert mit “When I Fall In Love” einen phantastischen und sehr, sehr “runden” House Track. Besonders gefallen mir die Interpretationen von Scott Wozinak, speziell der Dublemental Mix. Also wenn das kein garantierter Nummer 1 Hit auf Traxsource wird …